suchen
 
 
Veranstaltungen
Stadtjournal
Stadtplan
Notdienste
Wetter
Kinoprogramme

Verwandte Themen:

Abbr. von Gebäuden
Bauen + Wohnen
Wohnbauförderung
Denkmalschutz
Entwässerung
Abwasserentsorgung
 
Home/Bürger/Bürgerservice/Informationssystem
 
Bürgerinformationssystem / Was erledige ich wo?
  Baugenehmigungen
Die Errichtung, Änderung oder Nutzungsänderung sowie der Abbruch baulicher Anlagen sind genehmigungspflichtig.
Dies bestimmt die Landesbauordnung Baden-Württemberg (LBO).
Von diesem Grundsatz gibt es Ausnahmen und zwar dann, wenn es sich um verfahrensfreie Vorhaben (§ 50 LBO) oder um Vorhaben des Kenntnisgabeverfahrens (§ 51 LBO) handelt.
Handelt es sich jedoch um ein genehmigungspflichtiges Vorhaben, so muss ein Bauantrag bei der Baurechtsbehörde eingereicht und die Baugenehmigung abgewartet werden.
Ansprechpartner:

Amelie-Fleur Brehm
Zimmer 203
Tel.: 07581 / 207 - 282

Fax: 07581 / 207 - 6852
mail baugenehmigung@bad-saulgau.de

Thorsten Kassner
Zimmer 201
Tel.: 07581 / 207 - 280

Fax: 07581 / 207 - 6852
baugenehmigung@bad-saulgau.de

Birgit Terodde
Zimmer 204
Tel.: 07581 / 207 - 285
baugenehmigung@bad-saulgau.de

Öffnungszeiten Rathaus:
Montag - Freitag: 08.00 - 12.00 Uhr
Dienstag + Donnerstag: 14.00 - 17.00 Uhr
Allgemeine Informationen:

Dem Antrag auf Erteilung einer Baugenehmigung müssen folgende Unterlagen beigefügt werden:

Lageplan, zeichnerischer und schriftlicher Teil
Baubeschreibung
Darstellung der Grundstückentwässerung
Bautechnische Nachweise oder Erklärung zum
Standsicherheitsnachweis
Bestellung eines Bauleiters

Nach Eingang des Bauantrages mit den dazugehörigen Unterlagen wird dieser von der Baurechtsbehörde auf seine Vollständigkeit und der Übereinstimmung mit den bauordnungs- und planungsrechtlichen Vorschriften hin geprüft. Sind bei der Vorprüfung keine Mängel aufgetaucht, werden die Stellungnahmen verschiedener Ämter und Dienststellen eingeholt. Parallel zur Ämterbeteiligung findet eine Angrenzerbenachrichtigung statt. Wenn sämtliche Stellungnahmen vorliegen, fasst die Baurechtsbehörde diese mit der eigenen technischen und öffentlich-rechtlichen Prüfung zusammen und erteilt die Baugenehmigung.

Mit der Ausführung des Bauvorhabens darf erst nach Erteilung des Baufreigabescheines begonnen werden. Der Bauherr hat den Baubeginn der Baurechtsbehörde schriftlich mitzuteilen.

Formulare:
Bauleiterbestellung
Antrag auf Baugenehmigung
Baubeschreibung
Bautechnische Bestätigung und Genehmigungsverfahren
Technische Anlage Feuerungsanlagen
Kenntnisgabeverfahren
Abbruchgenehmigung
Lageplan schriftlicher Teil
Gewerbliche Anlagen
 
nach oben
zurück




© Stadt Bad Saulgau - alle Rechte vorbehalten