Suchen
 
 
Veranstaltungen
Stadtjournal
Stadtplan
Notdienste
Wetter
Kinoprogramme
Historisch. Rundgang
Stadt Bad Saulgau


 
Home/Bürger/Aktuell/Pressemitteilungen
 
Pressemitteilungen
Bad Saulgau mit European Energy Award ausgezeichnet - Preisverleihung in Sindelfingen

Seit wenigen Wochen steht fest, dass Bad Saulgau als Europäische Energie- und Klimaschutzkommune ausgezeichnet wird. Bei der offiziellen Preisverleihung am 24.02.2015 in Sindelfingen überreichte der baden-württembergische Umweltminister Franz Untersteller die Auszeichnung an Bürgermeisterin Doris Schröter.

Das aufwendige Zertifizierungsverfahren des European Energy Award (eea), ein europäisches Qualitätsmanagementsystem und Zertifizierungsverfahren, hatte die Stadt bereits im November letzten Jahres erfolgreich abgeschlossen. Hierbei wurden in bis zu 100 Einzelmaßnahmen die Aktivitäten in den Bereichen Kommunale Liegenschaften, Ver- und Entsorgung, Mobilität, Entwicklungsplanung, interne Organisation und Kommunikation hinsichtlich Energieeffizienz und Klimaschutz erfasst und bewertet. Mit einem Umsetzungsgrad von 65% der durch ein Energieteam festgelegten Maßnahmen, liegt Bad Saulgau über dem Durchschnitt der bisher zertifizierten Kommunen in Baden-Württemberg.

„Unsere Motivation zur Teilnahme an diesem Verfahren ist Prozesse als auch Gebäude und Anlagen auf deren energieeffizienten Betrieb zu prüfen und in diesem Zuge positiv von Energieeinsparungen zu profitieren. Dadurch können wir auch in Bad Saulgau aktiv zum Klimaschutz beitragen“, erklärt Doris Schröter.

Die Stadt Bad Saulgau erhält, wie alle anderen am European Energy Award teilnehmenden Kommunen vom Umweltministerium einen Zuschuss in Höhe von 10.000 Euro. Zudem können eea-Kommunen im Rahmen des Programms „Klimaschutz-Plus“ einen höheren Fördersatz für investive Maßnahmen in Anspruch nehmen. Auch ermöglicht der European Energy Award den Kommunen die Teilnahme am Förderprogramm „Klimaschutz mit System“. Das Programm bietet höhere Fördersätze und -summen als die Regelförderung des Umweltministeriums über das Programm „Klimaschutz-Plus“.

Verleihung EEA in Sindelfingen

Freuen sich über die Auszeichnung: Ulrich Michelberger, Umweltminister Franz Untersteller, Manfred Gebhart, Wilma Wagner, Michael Merz, Bürgermeisterin Doris Schröter, Johannes Übelhör und Walter Göppel, Geschäftsführer der Energieagentur Ravensburg gGmbH (v.l.n.r.). Foto: Martin Stollberg/Umweltministerium Baden-Württemberg

nach oben
zurück




© Stadt Bad Saulgau - alle Rechte vorbehalten