Suchen
 
 
Veranstaltungen
Stadtjournal
Stadtplan
Notdienste
Wetter
Kinoprogramme
Historisch. Rundgang
Stadt Bad Saulgau


 
Home/Bürger/Aktuell/Pressemitteilungen
 
Pressemitteilungen

MINT Exzellenz-Gymnasium für Bad Saulgau

Im Rahmen ihrer Exzellenzförderung will die Landesregierung künftig ein Exzellenzgymnasium für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) mit Internat am Standort Bad Saulgau einrichten. Dieses soll Gymnasien, Universitäten und Unternehmen des Landes miteinander vernetzen und besonders leistungsbereite Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe gezielt in den MINT-Fächern fördern.

Der Standort Bad Saulgau ist aus Sicht des Kultusministeriums besonders geeignet für dieses Vorhaben, nicht zuletzt durch die Nähe zum dortigen Schülerforschungszentrum. „Das Schülerforschungszentrum Bad Saulgau ist für seine bundesweiten und auch internationalen Erfolge bekannt und fördert seit 1999 unseren MINT-Nachwuchs auf hohem Niveau. Aus der bewährten Kooperation des Schülerforschungszentrums mit Wirtschaft und Universitäten ist die Initiative zur Gründung eines MINT-Exzellenzgymnasiums entstanden“, betonte die Ministerin. Untergebracht werden soll das Exzellenzgymnasium in der ehemaligen japanischen Schule Toin Gakuen. Das Gebäude steht seit 2012 leer – seitdem gab es immer wieder Überlegungen zur MINT-Profilierung dieses Standorts. „Mit der heutigen Entscheidung haucht die Landesregierung diesem wegweisenden Projekt nun endlich Leben ein“, so Kultusministerin Susanne Eisenmann.

Mit dem Beschluss werden die an diesem Projekt beteiligten vier Ministerien (Kultus, Wissenschaft, Finanzen und Wirtschaft) nun beauftragt, die notwendigen Voraussetzungen und einen Kostenplan zur Umsetzung zu prüfen und die Ergebnisse bis zum dritten Quartal 2018 zur abschließenden Beschlussfassung erneut im Kabinett vorzulegen.

Die Idee für ein MINT-Exzellenz-Gymnasium stammt von Rudi Lehn, dem Begründer und langjährigen Leiter des Schülerforschungszentrums Südwürttemberg. Seit mehreren Jahren haben Schülerforschungszentrum und Stadt zusammen mit Akteure aus dem Bildungsbereich, der Wirtschaft, der Politik, dem Landkreis das Thema immer wieder beim Land Baden-Württemberg ins Spiel gebracht und angestoßen. Das Exzellenz-Zentrum ist letztlich die konsequente Fortführung und Weiterentwicklung der herausragenden Arbeit des SFZs.

Dank der Unterstützung auch durch Ministerpräsident Kretschmann und Kultusministerin Eisenmann hat dieses Projekt in den vergangenen zwei Jahren auch auf landespolitischer Ebene richtig Fahrt aufgenommen. Hierfür bedankt sich die Stadt ganz herzlich.

nach oben
zurück




© Stadt Bad Saulgau - alle Rechte vorbehalten