Stromtankstellen

Ausbau der Infrastruktur wird fortgesetzt

Die Stadtwerke arbeiten intensiv an einer öffentlich zugänglichen Infrastruktur im Stadtgebiet.

An den Stadtwerke-Stromtankstellen im Parkhaus Stadtforum sowie auf dem Parkplatz der Sonnenhof-Therme können Besitzer von Elektroautos ihr Vehikel einfach und unkompliziert aufladen: Fahrzeug parken, Ladegerät einstecken und Knöpfle drücken – fertig.

Tankstelle

Stromtankstelle in der Tiefgarage Stadtforum. Direkt nach der Einfahrt, erster Parkplatz rechts (Typ 2/ 22 kW).

Aber nicht vergessen: Parkschein im Automaten lösen!

 
E-Ladesäule Sonnenhof-Therme

Die Elektro-Ladestation auf dem Parkplatz der Sonnenhof-Therme (Typ 2/22 kW).

Bei der Sonnenhof-Therme finden die Badegäste ab sofort in der ersten Parkbucht eine Elektroladestation für PKWs. Es stehen zwei Parkplätze zum kostenfreien Aufladen der Automobile bereit. „Wir wollen uns stetig weiterentwickeln und dem Kunden mit der Ladestation einen zusätzlichen Service und Mehrwert bieten, so Kurt Rimmele, Geschäftsführer der Sonnenhof-Therme. „Die Stadt Bad Saulgau nimmt auch im Bereich der Elektromobilität eine Vorreiterrolle ein“, so Martin Träger, Vertriebsleiter der Stadtwerke.

 

Das Aufladen des E-Fahrzeuges, ob E-Bike oder Elektroauto, ist derzeit an allen Stromtankstellen in der Stadt gratis. Die Stadtwerke beliefern die E-Tankstellen mit dem nachhaltigen und klimaneutralen Strom aus alpinen CO₂-freien Wasserkraftwerken.

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
07:45 - 12:15 Uhr

Montag, Dienstag, Donnerstag:
14:00 - 16:00 Uhr

Mittwoch:
13:00 - 17:00 Uhr

Ansprechpartner