Umwelt

Hauptstadt Biodiversität Bad Saulgau

Die Stadt Bad Saulgau engagiert sich in vielen Bereichen mit großem Nachdruck an der Erhaltung unserer ökologischen Lebensbedingungen. Naturlehrpfade, Gewässerrenaturierungen, Biotopanlagen, Naturlehrpfade und -wanderwege, nicht zuletzt unsere Weißstörche sind beredtes Zeugnis dafür. 2011 wurde die Stadt zur Landeshauptstadt der Biodiversität gekürt. Im Jahr 2015 wurde ihr der European Energy Award® verliehen.

Gleichzeitig fördern die Stadtwerke Bad Saulgau die Umstellung auf umweltfreundliche Technologien und E-Mobilität, führen in enger Partnerschaft mit der Energieagentur Energieeffizienzprojekte für ihre Kunden durch oder beraten Bauherren und Hauseigentümer. Strom aus Wasserkraft oder Biogas gehören selbstverständlich dazu.

 
  • Strom aus Wasserkraft

    Strom aus Wasserkraft

    Die Stadtwerke Bad Saulgau sind als kommunaler und heimatverbundener Betrieb der Erhaltung unserer Lebensgrundlagen verpflichtet. Alle unsere Tarifkunden werden daher - unabhängig vom jeweilig gewählten Produkt - ausschließlich mit elektrischer Energie aus alpinen Wasserkraftwerken und somit frei von CO₂beliefert. Damit das auch immer gewährleistet ist, lassen wir uns diese Qualität durch ein TÜV-Zertifikat unseres Vorlieferanten bescheinigen.

  • Förderprgramme

    Förderprgramme

    Förderprgramme der Stadtwerke Bad Saulgau