Barrierefrei den Aufenthalt genießen

Wandern-Siessen
Wandern-Siessen

 ...eigentlich eine Selbstverständlichkeit: Auch Menschen mit Behinderung sollen von dem vielfältigen Angebot profitieren. Eine uneingeschränkte gesellschaftliche Teilhabe von Menschen mit Handicaps ist in Bad Saulgau längst ein erklärtes Ziel.

Vorbildlich engagieren sich rührige Bürgerinnen und Bürger um das Wohlergehen von Menschen, die sich aus unterschiedlichen Gründen in ihrem Alltag mit Einschränkungen konfrontiert sehen. Vor allem die Mitglieder des Arbeitskreises Soziales überlegen sich immer wieder Neues, um den Alltag von Menschen mit Behinderungen so angenehm wie möglich zu gestalten. Und eine weitestgehende Barrierefreiheit gehört dazu: Das weiß auch Michael van Beek, der städtische Beauftragte für die Belange von Menschen mit Behinderungen, der selbst auf einen Rollstuhl angewiesen ist.

Auf sein Engagement geht auch der Stadtführer für Menschen mit Behinderung zurück, der prall gefüllt ist mit Tipps und Informationen, auf einer eigenen Homepage finden Menschen mit Einschränkungen zusätzlich zahlreiche Informationen zu den verschiedensten Themen. Selbstverständlich sind die Sonnenhof-Therme und das Hallenbad genau so barrierefrei wie zahlreiche öffentliche Gebäude und Einrichtungen.

Eigens für Menschen mit Behinderung werden auf Anfrage Stadtführungen angeboten, die mit hoher Achtsamkeit auf die Bedürfnisse der Teilnehmer zugeschnitten sind.

Bei so viel Engagement wundert es nicht, dass die Stadt mit dem Preis "Barrierefreie Gemeinde" ausgezeichnet wurde. Nicht nur Rollstuhlfahrer profitieren von dieser Behindertenarbeit. Auch Eltern mit Kinderwagen oder Menschen, die in irgendeiner Form in ihrer Beweglichkeit eingeschränkt sind, sind dankbar für derlei Hilfestellungen.

Enten füttern am Eisweiher
Enten füttern am Eisweiher
Stadtführung für Menschen mit Behinderung
Stadtführung für Menschen mit Behinderung
 

Ansprechpartner

Tourist-Information
Lindenstraße 7
88348 Bad Saulgau

07581/2009-0
07581/2009-12
E-Mail senden

Öffnungszeiten:

Montag -Freitag:      9.00 - 12.30 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr

Samstags:
9.00 - 12.00 Uhr